Rötelmann gehört zu den inter­national führenden Unter­nehmen auf dem Gebiet der Absperr- und Steuer­technik.

Eine gezielte Nachwuchsplanung hat bei uns einen hohen Stellenwert, daher bieten wir folgenden Ausbildungsberuf an:

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Wenn Zerspanungsmechaniker ans Werk gehen, dreht sich immer etwas - entweder das zu bearbeitende Werkstück oder das Werkzeug selbst, zum Beispiel Bohrer, Fräsen oder Drehmeißel.
Mit diesen Werkzeugen werden die Werkstücke spanabhebend bearbeitet, daher kommt auch die Berufsbezeichnung. Sie bedienen, programmieren und richten moderne Werkmaschinen ein. Außerdem überwachen sie den Fertigungsprozess und sorgen dafür, dass die Produkte den strengen Qualitätsanforderungen entsprechen.
Zerspanungsmechaniker fertigen Einzelteile für technische Produkte. Häufig sind sie in der Serienfertigung tätig, aber auch Einzelfertigung kommt vor. Auch mit automatisierten Maschinensystemen sind sie vertraut, in denen zum Beispiel Dreh- und Fräsoperationen in einem einzigen Arbeitsgang ausgeführt werden. Immer wieder prüfen sie, ob Maße und Oberflächenqualität der gefertigten Werkstücke den Vorgaben entsprechen. Treten Störungen auf, stellen sie mit Hilfe geeigneter Prüfverfahren und Prüfmittel der

Inhalt der Ausbildung:

  • Erstellung und Lesen von technischen Unterlagen
  • Erlernen unterschiedlicher Bearbeitungsverfahren
  • Programmierung numerisch gesteuerte Maschinen
  • Einrichten von Werkzeugmaschinen
  • Planung des Fertigungsprozesses
  • Überwachen/Optimieren des Fertigungsprozesses

Anforderungsprofil

  • Interesse an Technik
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sorgfältiges Arbeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, schriftlich oder per E-Mail, mit tabellarischen Lebenslauf, Lichtbild, den letzten zwei Zeugnissen und, wenn vorhanden, auch Zeugnisse von absolvierten Praktika.

Auf unserer Homepage www.roetelmann.de unter dem Punkt Ausbildung befinden sich weitere ausführliche Informationen zu den jeweiligen Ausbildungen.

Rötelmann GmbH
In der Lacke 10
58791 Werdohl
Telefon: 02392 / 9191-0
personal@roetelmann.de